Quantenheilen

A K I - l e G n a

I M P U L S E

Quantenheilen

 

basiert auf der modernen Quantenphysik und uralten Weisheiten verschiedenster Herkunft. Die Ursprünge lassen sich viele tausend Jahre zurückverfolgen und ziehen sich durch zahlreiche Kulturen. Viele tausend Menschen kamen schon in den Genuss, diese heilsamen, direkt transformierenden Energien am eigenen Leib zu spüren.

 

Viele spüren eine Energiewelle, die wie aus dem Nichts kommt – mit teilweise umwerfender Wirkung. Menschen fangen plötzlich an zu lachen, sie beginnen zu tanzen oder nehmen vorübergehend die unterschiedlichsten Körperhaltungen ein. Bei diesen Prozessen werden Emotionen in Form von gespeicherten, gestauten Energien freigesetzt und transformiert. Ohne wissen zu müssen, wo die Ursache für ein Thema liegt oder was der Grund für die aktuelle Lebenssituation ist – die Energiewelle wirkt.

 

Körperliche Symptome und Krankheiten sind Ausdruck von verdichteten, blockierten, mangelnden oder verzerrten Energien. Neben den vielen bekannten Naturheilverfahren findet mittlerweile die Energiemedizin immer mehr Anhänger. Werden beide Ansätze kombiniert, ergeben sich sehr schnelle und direkte Zugänge in den Behandlungen.

Oft ist eine klare Diagnose nicht möglich, da sich die unterschiedlichsten, teilweise gegensätzlichen Symptome zu einem besonderen Krankheitsbild entwickelt haben. Mit der Quantenheilmethode werden auf der zugrunde liegenden Energiematrix die einwirkenden fehlgeleiteten Energien und Informationsflüsse harmonisiert.

Laut der Quantenphysik besteht alle Materie aus Licht und Information und unsere Realität wird als Vibration und wellenförmige Muster beschrieben. Diese Muster bilden biologische Informationsfelder auch morphogenetische Felder genannt. Jeder Gegenstand und jedes Lebewesen hat so ein Feld und einen Bauplan oder eine Blaupause, also eine Matrix.

 

Nehmen wir den Samen einer Eiche. Im Samen ist bereits die spätere komplette Eiche enthalten. Im Prinzip wächst sie in ein schon vorhandenes energetisches Feld oder besser in die Matrix. Auch für die Entstehung eines menschlichen Körpers gibt es eine energetische Matrix als Bauplan und ein Fertigungsprogramm. Diese Matrix beinhaltet den Lebensplan und die selbstgewählten Aufgaben. So ist bereits in der ersten Zelle der Bauplan als auch Ablaufplan beinhaltet. Energetisch ist somit alles vorhanden und zwar "so wie es sein soll".