Thera Cell

A K I - l e G n a

I M P U L S E

Innovative Hochenergetische Impulstherapie - HIT

Nachhaltige Schmerzreduzierung und –Beseitigung

 

Einfach in der Anwendung

Überzeugend in der Wirkung

 

Chronische Schmerzen

Gelenk- und Muskelschmerzen

 

Lokalisierung der Schmerzquelle

 

Nachhaltige Schmerzreduzierung und- Beseitigung

 

Schnellere Regeneration von Muskelverletzungen

 

Beschleunigte Wund und Knochenheilung

 

Kann die Wirkung vieler Heilverfahren verbessern

 

Schnellere Regeneration von Muskelverletzungen

 

THERACELL 100

Therapiert die Zelle

 

Es kommt vor, dass Menschen ausreichend medikamentös eingestellt sind und auch mit Physiotherapien nicht schmerzfrei werden oder Heilungsprozesse zu langsam voranschreiten. Dies kann daran liegen, dass Zellfunktionen gestört sind. Es treten Fehlfunktionen auf und der Stoffwechsel der Zelle läuft nicht mehr reibungslos.

 

Es kommt nicht mehr genug Sauerstoff in die Zelle und Schlackestoffe werden nicht mehr entsorgt, denn hierzu braucht die Zelle ein bestimmtes Potential (Membranpotential). Durch Infekte, Entzündungen, Verletzungen reduziert sich dieses Potential und der Körper reagiert z.B. mit Schmerzen.

 

Mit der hochenergetischen Impulstherapie – HIT, kann der Stoffwechsel aktiviert und das Immunsystem gestärkt werden; der Körper reaktiviert die natürlichen Heilungsprozesse

 

Wie funktioniert THERACELL 100?

 

THERACELL 100 ist eine echte Innovation auf dem Sektor der physikalischen Therapie. Schon im 19. Jahrhundert beschäftigte sich Nikola Tesla mit dem Verfahren der Hochspannung und der Hochfrequenztechnik auf medizinischer Ebene.

 

THERACELL baut innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde via Hochspannungsgenerator eine Spannung zwischen 15 und 30 kV auf, die umgehend wieder entladen wird. Die dreifach getwisterte Behandlungsschlaufe überträgt die Energie in Echtzeit.

 

Die einzelnen Impulse werden mit einer Applikationsfrequenz von 1 – 3 Herz auf den Körper übertragen. Gewebedurchdringung bis 18 cm Tiefe ist möglich. Durch die extrem kurze Dauer der Impulse findet keine Temperaturerhöhung im Körper statt.

 

Wie wirkt THERACELL 100?

 

THERACELL 100 kann eine positive Zell-modulation bewirken. In jeder Zelle laufen chemische Reaktionen ab, die der Energiegewinnung dienen. Voraussetzung dafür ist die Membranpermeabilität. Eine stabile Zellmembran sichert die Durchlässigkeit der Lebensnotwendigen Stoffe. Eine pathologische Veränderung führt zu einer Dysfunktion, zu einer Stoffwechselstörung, die letztlich zu Erkrankungen führen kann. Durch die Hochenergetische Impulstherapie können die chemischen Reaktionen des Zellpotentials positiv beeinflusst werden. Die Natrium-Kalium-ATPase kann reaktiviert und die physologischen Zellvorgänge können normalisiert werden.

 

Die durchschnittliche Anwendungsdauer von THERACELL 100 besteht in der Regel aus 10 Sitzungen zu je 25 – 30 Minuten.

 

genauere Information unter www.guth-meditech.de